Kidneybohnenfrikadellen mit grünem Spargel und mashed Potatoes


Zutaten für 2 Personen:

6 Kartoffeln

Olivenöl

Schuss Essig

Gewürze: Salz und Pfeffer, Rosmarin

Bund grünen Spargel

Joghurt

Für die Frikadellen

1 Dose Kidneybohnen

Zwiebeln

25g Mehl

60g Haferflocken

(Frische) Petersilie

Knoblauch

Kartoffeln vorkochen, bis sie fast durch sind. Mit einem Glasrücken quetschen, aber nicht zermatschen. Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Rosmarin mischen und die Kartoffeln darin wälzen oder damit bestreichen. Die Kartoffeln bei 220 Grad ca. 20Min. in den Backofen geben.

Für die Frikadellen alle Zutaten pürieren. Nach belieben mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver usw. würzen. Sollte die Masse zu weich/flüssig sein, kann weiteres Mehl hinzugefügt werden. Masse zu Frikadellen formen und anbraten.

Spargel in Stücke schneiden und scharf anbraten. Danach auf mittlerer Stufe so lange weiter braten, bis sie weich aber noch bissfest sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In den Joghurt einen Schuss Olivenöl und einen Schuss Essig geben. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Bei Bedarf Petersilie, Oregano und oder Basilikum hinzugeben. Alles verrühren und als Dip servieren.


0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lavaküchlein

Pretty Strong Vibes Katharina Kemper

Tel.: 0176. 81987260

Mail: Katharina-haltern@web.de